11. Dezember 2011

Sanitärinstallation: Firma Markus Barth e.K., Fürth

IMG_0008
Renova Nr. 1 Plan von Keramag
Zwischenzeitlich wurden auch die Sanitärobjekte eingebaut und angeschlossen. Diese stammen – wie auch die Sanitär-Rohinstallation und Heizungsanlage – aus einer Hand von der Firma Barth Sanitär-Heizung-Solar. Über diesen Teil des Hausbaus handelt dieser Bericht.
  • Bemusterung
Die Bemusterung der Sanitärobjekte erfolgte – wie bereits gesondert unter den nachfolgenden Links berichtet – bereits im Zeitraum Februar – April 2011. Wir waren dabei zweimal bei der Firma Richter und Frenzel in Nürnberg und einmal bei der Firma Gienger und Funk in Wendelstein. Wir haben uns letztlich für die Firma Richter und Frenzel entschieden, wobei auch Gienger und Funk qualitativ völlig gleichwertig erschien.
Bei der Bemusterung hatten wir uns für die Serie Renova Nr. 1 Plan von dem Hersteller Keramag entschieden. Allein die Toiletten entstammen der Serie Omnia Classic von Villeroy & Boch. Die Armaturen kommen von Ideal Standard Serie "Active" (Prospekt hier).
  • Installation
IMG_9885
Stillleben während der Installation
An der Installation der Sanitärobjekte gibt es nichts zu bemängeln. Alles funktioniert prima und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Wasserhähne haben einen eingebauten “Wasserspar”-Modus. D.h. sie rasten beim öffnen in einer Zwischenstellung ein, bei der genügend Wasser für den üblichen Bedarf kommt. Um den Wasserhahn bei Bedarf vollständig zu öffnen muss man diesen Widerstand nochmals überwinden. Dadurch wird verhindert, dass man aus Bequemlichkeit über den Bedarf Wasser verschwendet.
IMG_0068
Omnia Classic
von Villeroy & Boch
Die Toiletten Omnia Classic von Villeroy & Boch entstammen nicht der selben Serie wie das restliche Badprogramm. Aus unserer Sicht passen sie jedoch trotzdem problemlos zusammen.


IMG_0009
Links ist die Duscharmatur nach Noriplana-Standard mit Extras Unterputzausführung und Duschnische abgebildet.
Die Duschkabine ist nicht im Preis enthalten und muss separat beschafft werden. Die oben genannten Lieferanten der Sanitärobjekte bieten natürlich passende gegen Aufpreis an.


IMG_0127
Standard-Duschwanne
Rechts noch eine Abbildung der Standardwanne von Noriplana mit der im Preis inbegriffenen Aufputzarmatur. Auch hieran gibt es nichts auszusetzen.

  • Fazit:
Insgesamt eine hochwertige handwerkliche Leistung der Firma Barth. Wir sind mit der guten und termingerechten Installation daher sehr zufrieden. Die eingebauten Sanitärobjekte machen alle einen guten langlebigen Eindruck, so dass wir die Erwartung haben, diese auch lange Jahre problemlos nutzen zu können. Deshalb auch herzlichen Dank an die Handwerker der Firma Barth.

Kommentare:

  1. Hi, super interessanter Bericht. Wir stehen noch ganz am Anfang und machen uns Gedanken um unsere Badplanung. Da hilft das natürlich sehr. (siehe hier Badplanung )

    Übrigens sehr schöne Serie die Renova Nr. 1 Plan.

    Grüße
    Andy

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den guten Badbericht. Vor allem die Auflistung der ganzen Hersteller gibt einen guten Einblick in die Kosten und die Qualität eurer Arbeit. Ich wollte noch fragen, wie ihr auf die Firma Barth aufmerksam geworden seit? Wir suchen gerade über http://www.my-hammer.de/preise/fliesenarbeiten/, aber wollen noch andere Kanäle anzapfen um unserem Bad eine Grundsanierung anzugedeihen.

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind nicht selbst auf die Firma Barth gekommen. Diese wurde von Noriplana als Subunternehmer beauftragt und auch ausgewählt. Wir können Sie aber uneingeschränkt empfehlen

    AntwortenLöschen